Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland bietet an den Standorten Cloppenburg und Vechta Beratungen für Berufsrückkehrerinnen und Beschäftigte mit Familienaufgaben an. Die Themen sind dabei breit gestreut, von dem Wiedereinstieg in die Berufstätigkeit, über eine Weiter- und Fortbildungsbertarung, bis hin zur Beratung von Migrantinnen, finden Sie hier vielfältige Tipps, Hinweise und Unterstützungmöglichkeiten.

Darüberhinaus fördert die Koordinierungstelle auch Weiterbildungen bis zu maximal 400 Euro pro Jahr. Frauen und Männer in Elternzeit, Berufsrückkehrerinnen und erwerbslose Frauen ohne Leistungsbezug von ALG I oder ALG II können diese Förderung in Anspruch nehmen.

Wer mehr erfahren möchte kann sich bei Gaby Middelbeck, Mitarbeiterin der Koordinierungsstelle
(Tel.: 04441/8982621; EMail: middelbeck@koordinierungsstelleom.de) melden.

Gaby Middelbeck, Mitarbeiterin der Koordinierungsstelle