Förderrichtline: Infektionsschutzgerechtes Lüften an Schulen

Antragsfrist zum 15. Februar 2022 verlängert!

Das Nds. Kultusministerium (MK) hat die Richtlinien „Förderung von technischen Maßnahmen zum

Infektionsschutzgerechten Lüften an Schulen" und "mobile Luftreiniger in Schulen und Kindertageseinrichtungen"

veröffentlicht. Schulträger nds. Schulen können Anträge für folgende Maßnahmen einreichen:

  • CO2-Ampeln zum Einsatz in Unterrichtsräumen 
  • Geeignete technische Anlagen für Klassenräume der Jahrgangsstufen eins bis sechs, oder
  • Mobile oder stationäre Luftreinigungsgeräte für den Einsatz in Klassenräumen und sonstigen
    Unterrichtsräumen mit eingeschränkter Lüftungsmöglichkeit.

Weitere Newsbeiträge

Friday, 21. January 2022
Administrator

Die Plattform azubiyo stellt Broschüren zur Berufsorientierung zur Verfügung. Die Broschüre "Wege zum dualen Studium" wurde überarbeitet und aktualisiert. Es stehen drei Brosch&uum...

weiterlesen

Friday, 21. January 2022
Administrator

Die Aktion „Schulhofträume“ geht in die 3. Runde: Dabei sollen bei diesem Gemeinschaftsprojekt modernisierungsbedürftige Außenbereiche von Schulen nachhaltig und naturnah u...

weiterlesen

Monday, 6. September 2021
Administrator

Antragsfrist zum 15. Februar 2022 verlängert!Das Nds. Kultusministerium (MK) hat die Richtlinien „Förderung von technischen Maßnahmen zumInfektionsschutzgerechten Lüften...

weiterlesen

Thursday, 2. September 2021
Administrator

Aus Corona School  wird Lern-FairFair Lernen statt Verlernen!Schüler*innen erhielten bei der Corona School kostenlos 1:1 - Lernunterstützung, ein breites Angebot spannender Workshops ...

weiterlesen